Hier klicken um den gesamten Flyer anzuzeigen

Als Freund und Unterstützer Israels hat man in einer zunehmend antizionistisch und in Teilen gar antisemitisch geprägten medialen, gesellschaftlichen und geistlichen Umwelt mit zunehmenden Herausforderungen zu kämpfen. Die Themen „Israel“ und „Nahostkonflikt“ beschäftigen heute nicht nur die obersten Ebenen der Politik, sondern bewegen auch die Gemüter. Ähnlich wie beim Fußball gehen auch hier die Emotionen hoch her und es gibt gefühlt 80 Millionen Bundestrainer – in Sachen Nahostkonflikt sind sich die meisten ihrer Meinung, dem oft oberflächlichen Wissen zum Trotz, gewiss. Mit diesem Seminar wollen wir Freunden und Unterstützern Israels aus Erfahrung gelernte Einsichten sowie nützliche und praktische Tipps an die Hand geben, die ihnen helfen sollen, dort wo
sie sind, mit ihren Möglichkeiten Israel zu unterstützen.

TREFFPUNKT:
U-Bahnhof Adenauerplatz
vor dem Restaurant Buffalo Grill
(8:45 Uhr)

MITTAGSPAUSE: 1,5 Stunden
Kosten für Verpflegung liegen bei den
Seminarteilnehmern.

ANMELDESCHLUSS: 14. 08. 2019
ZEIT: 9 – 15 Uhr

TEILNEHMERGEBÜHR:
40 € (vor Ort zu bezahlen).

ANMELDUNG:
Christen an der Seite Israels e.V.
 info@israelaktuell.de
 Tel.: (0 61 72) 9 18 27 40

 

Pin It on Pinterest