Freundesbrief Nr. 83

(Die aktuelle Ausgabe zum Durchblättern, ist weiter unten zu finden)

Liebe Freunde und Unterstützer unserer Arbeit!

Ich habe es in letzter Zeit mehrmals öffentlich gesagt: in den vergangenen 5 – 7 Jahren gibt es 2 Beziehungsfelder, die mir neu zugänglich geworden sind: Zum einen das Netzwerk von Holocaust-Überlebenden vor allem in Israel, aber auch in Deutschland. Zum zweiten eine dynamische, sich im Aufbau befindliche Bewegung berufener und begabter junger Christen in Deutschland, die eine Liebe und eine Beauftragung für das jüdische Volk und Israel empfangen haben und darin wachsen. Beide Beziehungsfelder haben mein Leben unglaublich bereichert.(…)

Pin It on Pinterest

Shares
Share This