Der Iran hat mehr als 300 Kilogramm Uran angereichert. Das berichtete die iranische Nachrichtenagentur „Fars“ am 1. Juli 2019. Damit verletzt das Land erstmals die Vorgaben des Atomdeals.

Der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu (links) und US-Präsident Donald Trump am 5. März 2019 im Weißen Haus in Washington. Foto: GPO/Amos Ben-Gershom

 

US-Präsident Donald Trump warnte: „Sie wissen, womit sie spielen, und ich denke, sie spielen mit Feuer.“

Ein iranischer Parlamentarier sagte: „Wenn die USA uns angreifen, bleibt Israel noch eine Lebensspanne von einer halben Stunde.“

Der israelische Premier Benjamin Netanjahu forderte die EU auf, die bei Verstößen vorgesehenen automatischen Sanktionen anzuwenden: „Sie haben sich verpflichtet. Tun Sie es einfach.“ (Israelnetz)

Pin It on Pinterest