Bedenken haben sich bestätigt: Der neue Verfassungsschutzbericht des deutschen Innenministeriums stellt fest, dass der Iran seine Aktivitäten zur Beschaffung von Material, das für Nuklearwaffen verwendet werden kann, fortgesetzt hat.

Pin It on Pinterest