Christen an der Seite Israels unterstützt die Kinder-, Jugend und Familienarbeit des Jaffa-Instituts. Durch verschiedene Bildungsprogramme werden benachteiligte Kinder und Jugendliche in ihrer schulischen Ausbildung zusätzlich gefördert.

Für das neue Schuljahr wird bereits fleißig Material gesammelt. Bild: jaffainstitute.org

Das Jaffa-Institut hat mit der Sammlung von Schulmaterial für die betreuten Kinder begonnen. Knapp zwanzig Prozent der israelischen Bevölkerung lebt unterhalb der Armutsgrenze. Besonders im Raum Jaffa / Süd-Tel Aviv ist die soziale Not groß. Es ist ein großer Segen wenn Kinder, unabhängig von ihrer sozialen Situation, zur Schule gehen können und sie dadurch eine Perspektive für ihre Zukunft und ihren weiteren Lebensweg gewinnen.

Pin It on Pinterest

Shares
Share This