Rund 2,265 Millionen Touristen haben Israel im ersten Halbjahr 2019 besucht. Das ist ein Anstieg um 10 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Damit wurde ein neuer Rekord aufgestellt.

Touristen an der Westmauer in Jerusalem. Foto: ISRANET

Allein im Juni 2019 waren es 365.000 Urlauber – 18 Prozent mehr als im gleichen Monat 2018. Unter den Ländern, aus denen im Juni 2019 deutlich mehr Touristen kamen als bislang, ist auch Deutschland – mit 21.200 Besuchern. Damit reisten im vergangenen Monat 47 Prozent mehr Deutsche nach Israel als im Juni 2018. (Israelnetz)

 

 

Pin It on Pinterest